Offene Ganztagsschule

Mit unserem Kooperationspartner, der  TSG Bergedorf, starteten wir im Schuljahr 2012/2013 den Ganztagsbetrieb. Wir haben uns für das offene Modell der Ganztagsschule (GBS) entschieden, da dieses die größte Flexibilität für alle Beteiligten bietet.

Der Unterricht wird weiterhin verlässlich von 08:00-13:00 Uhr erteilt. Ergänzend finden dazu am Nachmittag Angebote des Kooperationspartners statt, der auch verlässlich für das warme Mittagessen, die Betreuung der Schulaufgaben der Kinder, den Frühdienst vor acht Uhr, den Spätdienst bis 18 Uhr so wie die ganztägige Betreuung in den Ferien sorgen wird. Die Teilnahme am Nachmittag erfolgt freiwillig.

Bei einer Anmeldung für die ganztägige Betreuung ist eine Teilnahme an mindestens drei Nachmittagen in der Kernzeit von 13.00-16:00 Uhr verpflichtend. Auf Wunsch können  Kinder bis zu fünf Tagen wöchentlich in der Schule betreut werden. Diese Betreuung in der Kernzeit ist für Kinder der Klassen 1 bis 4 kostenlos. Für Sie als Eltern fallen lediglich pro Tag einkommensabhängig maximal 3,50 Euro für das Mittagessen an. Für Vorschulkinder werden analog zur Betreuung in den Kitas einkommensabhängige Gebühren für die Betreuung erhoben. Dafür ist das Mittagessen kostenlos. Es gilt, dass niemand mehr als in der Kita zahlen muss.

Kostenpflichtig  ist jede Betreuung, die außerhalb der Kernzeit gewünscht wird (Früh- und/oder Spätdienst, sowie  Ferienbetreuung). Die genaue Berechnung der einkommensabhängigen Gebühren für Sie erfolgt bei der Anmeldung im Schulbüro durch ein spezielles Computerprogramm der Schulbehörde. Bitte halten Sie gegebenenfalls schon mal einen Einkommensnachweis (Nettoeinkommen abzüglich Kindergeld) bereit. Die Behörde beabsichtigt, die Eltern in einem Flyer über den genauen Ablauf der Anmeldung zu informieren. Wir werden alle Informationen sofort an Sie weiterleiten.

Die Anmeldung für den Ganztagsbetrieb ist montags bis donnerstags  in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr im Schulbüro möglich.

Über den Link kommen Sie auf die Internetseite der TSG. Hier finden Sie u.a. den Antrag auf Ferienbetreuung, die Kursangebote und Informationen zum Catering.

TSG

Aktueller Speiseplan

Allgemeine Informationen zu Ganztagsschulen finden hier:

Ganztagsschule

Ergänzend zum Vormittag bietet die TSG am Nachmittag vielfältige Angebote an. Ein Schwerpunkt wird die Bewegung (u.a. Schwimmen, Yoga, Reiten) sein. Es werden aber auch Angebote in anderen Bereichen wie Sprachen, Musik, Kunst, Ernährung, Medien-Umwelterziehung und Fördern gemacht. Natürlich wird es auch Ruhephasen und die Möglichkeit zum freien Spiel geben. Freitagnachmittags sind mit den Kindern Außenaktivitäten geplant, wie zum Beispiel ein Besuch im Naturschutzhaus in Boberg.

Stand: November 2015

Das GBS-Konzept wurde von einer Arbeitsgruppe bestehend aus Vertretern der Elternschaft, des Kollegiums, der pädagogischen Leitung des Ganztages sowie der GBS-Koordinatorin und der Schulleitung erarbeitet: GBS-Konzept SML