Das sind wir

Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage und laden Sie herzlich ein, sich über unsere Schule zu informieren.

Aktuelle Information 24.04.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

leider sind wir von einer vollständigen Wiederaufnahme des Schulbetriebs immer noch weit entfernt. Die Behörde hat den Rahmen für eine langsame Rückkehr zur Normalität gesteckt.

Ab dem 04. Mai wird es Unterrichtsangebote für den Jahrgang 4 geben. Thematische Schwerpunkte sind hier der Abschluss der Grundschulzeit und der Übergang in die weiterführende Schule.

Unterricht wird in dieser Lerngruppe in halber Klassenstärke und nach einem reduzierten Stundenplan gemacht. Wir informieren die Schülerinnen und Schüler rechtzeitig über die Gruppenzusammenstellung und den Stundenplan.

Heimunterricht und heimische Betreuung bleiben für die meisten Schülerinnen und Schüler Realität. Der Fernunterricht wird entsprechend von unseren Lehrkräften in bekannter Weise fortgesetzt.

Die Notbetreuung läuft in bekannter Weise weiter. Bitte melden Sie  Ihr Kind rechtzeitig für die Notbetreuung und Nachmittagsbetreuung an:

schule-mittlerer-landweg@bsb.hamburg.de 

Tel: 040 428966712 

Fax: 040 428966720

Denken Sie daran, Ihr Kind vom Mittagessen und GBS abzumelden, wenn Sie keine Notbetreuung benötigen!!

Elternbriefe zur Notbetreuung:

Elternbrief arabisch1 Elternbrief englisch1 Elternbrief persisch1 Elternbrief polnisch1 Elternbrief russisch1 Elternbrief1

 

 

Aktuelle Allgemeinverfügung 18.03.2020

ARABISCH Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg17.03.20

Coronavirus Infoblatt Träger Prävention und Gesundheitsförderung

FARSI Allgemeinverfuegung 17.03.20 Korona کرونا آخرین نمونه

INFORMATIONS_COVID-19 tigrinya

Türkisch Allgemeinverfügung 17.03.20-Hamburg da Corona virüsü önlemek icin genel kararname

Aktuelle Informationen 15.03.2020

20200315 FAQs

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

T. Seifert-Strathmeier (Schulleitung)

 Logo                                                     Logo TSG

 

 

 

WIR SIND GESUNDE SCHULE 2018/19

Die Auszeichnung „Gesunde Schule“ wird von der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) ausgeschrieben. Das Ziel dieser Ausschreibung ist es, dass das körperliche, seelische und soziale Wohlbefinden an Schulen gestärkt wird. Um teilnehmen zu können, müssen im Laufe des Schuljahres gesundheitsfördernde Verhältnisse und Verhaltensweisen in der Schule verbessert worden sein. Die Auszeichnung stand dieses Mal unter dem Motto „Gesunde Schule gut gestalten“.

Unsere Handlungsfelder waren dabei:

Essenssituation verbessern

  • Gemeinsamer Beschluss der Schulgemeinschaft hatte sich gemeinsam zu einem Catererwechsel entschlossen.
  • Bezugnehmend auf das Feedback der Kinder erstellen wir mit dem neuen Caterer saisonale und ausgewogene Speisepläne für unsere Schule.
  • In beiden Essensräumen wurden Lärmreduktionsmaßnahmen an den Wänden durchgeführt.
  • Zwei Kolleginnen aus Vor- Und Nachmittag haben gemeinsam Fortbildungen der Sarah-Wiener-Stiftung besucht und bringen nun die neuen Ideen ein.

Kindermitverantwortung stärken

  • Ausbau der Kinderkonferenzen
  • selbstorganisierte Pausenausleihe durch Kinder der höheren Klassen
  • im Nachmittag werden Kinder als Schiedsrichter ausgebildet und eingesetzt

Bewegung fördern

  • Aktive Pause
  • Trixittevent im Frühjahr 2019
  • Fit4future-Tag im Sommer 2019
  • Wahlkursangebote im Nachmittag (Reiten, Ballsport, Bewegungsschule, HipHop,…)
  • weitere Bewegungsangebote (z.B. Lesen in Bewegung in der Projektwoche, Schulhofsport, Schulhofspielzeug) oder Sportevents (Badminton-Cup,…) im Nachmittag
  • durch Elternschaft organisierte Teilnahme am Zehntel

Diese Anstrengungen haben uns nun die Auszeichnung „Gesunde Schule“ eingebracht. Vielen Dank an alle, die sich hier eingebracht haben.